weather-image
12°

Gedächtnisloser Deutscher stellt Österreich vor Rätsel

Wien (dpa) - Ein hochdeutsch sprechender Mann ohne Erinnerung stellt in Österreich Polizei und Ärzte vor Rätsel. Seit Gestern wird mit einem Foto des geschätzt 50-Jährigen nach Freunden oder Angehörigen gesucht. Bisher habe es aber keine konkreten Hinweise auf seine Herkunft gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei Vorarlberg. Der Mann ohne Namen war bereits am 19. November in Bregenz entdeckt worden, sagte der Sprecher. Er wusste nach eigenen Angaben nur noch, dass er wohl mit dem Zug in Lindau angekommen und zu Fuß nach Bregenz gelaufen war. Seitdem wird er im Krankenhaus behandelt.

Anzeige