weather-image
20°

Gaza-Krieg schwelt weiter - Israel verhandelt nicht «unter Feuer»

Gaza (dpa) - Die diplomatischen Bemühungen um eine Beilegung des Gaza-Konflikts hängen weiter in der Luft. Es gibt im Moment keine neuen Gespräche um eine Waffenruhe. Israel und Vertreter der Palästinenser hatten zuletzt in Kairo unter ägyptischer Vermittlung über eine dauerhafte Waffenruhe verhandelt. Nach Ablauf einer dreitägigen Feuerpause hatten militante Palästinenser Israel wieder mit Raketen beschossen. Israel antwortete mit Luftangriffen. Seitdem geht der militärische Schlagabtausch weiter.

Anzeige