weather-image
22°

Gabriel will bis Ostern Eckpunkte zur Energiewende vorlegen

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will bis zum Frühjahr ein Konzept für eine Reform der Energiewende vorlegen. Der «Bild»-Zeitung sagte Gabriel, die Energiewende sei für Deutschlands Zukunft so wichtig, dass man sich keine Verzögerungen leisten könne. Bis spätestens Ostern solle es entsprechende Eckpunkte geben. Der SPD-Chef betonte, es werde auch weiterhin Befreiungen für Unternehmen von den Ökostromkosten geben. Allerdings soll es Einschränkungen geben.

Anzeige