weather-image
16°

Friedensnobelpreis 2012 geht an die EU

Gelbe Sterne auf blauem Grund
Gelbe Sterne auf blauem Grund - die Fahne der Europäischen Gemeinschaft. Foto: Robert Ghement Foto: dpa

Oslo (dpa) - Die Aussöhnung von Franzosen und Deutschen bildete die Grundlage: Die EU bekommt den Friedensnobelpreis. Das Preiskomitee begründete die Entscheidung damit, dass die Europäische Union über sechs Jahrzehnte entscheidend zur friedlichen Entwicklung in Europa beigetragen habe. Völlig unüblich wurde die Entscheidung vorab vom norwegischen Rundfunk verbreitet.

Anzeige