weather-image
25°

Freilassing: Böller fliegt durch offenes Fenster - Bettdecke fängt Feuer

5.0
5.0
Ein Mann zündet einen Böller an
Bildtext einblenden
Ein Mann zündet einen Böller an. Foto: Patrick Pleul/Archiv Foto: dpa

In der Neujahrsnacht wurden wieder zahlreiche Feuerwerkskörper in Freilassing gezündet. Unter anderem wurden dabei auch etliche Böller gegen ein Wohnhaus bzw. eine Fensterscheibe in der Richard-Wagner-Straße geworfen.

Anzeige

Als der Wohnungsinhaber daraufhin sein Fenster öffnete und die Jugendlichen bzw. Kinder bat dies zu unterlassen, schmiss ein 13-jähriger Junge einen Böller durch das offene Fenster in die Wohnung.

Sekunden Später explodierte der Böller und die Bettdecke fing kurzzeitig an zu brennen. Geistergegenwärtig löschte der 20-Jährige Freilassinger den Brand, sodass ein größerer Schaden vermieden werden konnte. Wie sich im Laufe der Anzeigenaufnahme herausstellte, kaufte und überließ die Mutter des 13-jährigen Burschen die Böller, welche erst ab 18 Jahren verwendet werden dürfen.

Diese erwartet nun eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz.

 

Pressemeldung der Polizei Freilassing