weather-image
29°

Folgenreiche Niederlage für Berlusconi

0.0
0.0
Berlusconi
Bildtext einblenden
Silvio Berlusconi wurde von Teilen seiner eigenen Partei im Stich gelassen. Foto: Alessandro Di Meo Foto: dpa

Rom (dpa) - Der plötzliche Kurswechsel von Silvio Berlusconi verhindert den Sturz der Regierung Letta. Der italienische Ministerpräsident erhält im Parlament breiteste Unterstützung. Berlusconi dagegen steht vor einem Scherbenhaufen - und vor weiteren Problemen. Weil er rechtskräftig verurteilt ist, könnte ihm noch in dieser Woche der Parlamentssitz entzogen werden.


Biografie Letta

Anzeige

Regierung auf Twitter

Italienische Senatoren

YouTube-Kanal des Senats

Italienische Abgeordnete

Web-TV Abgeordnetenhaus

Berlusconi auf Facebook