weather-image
28°

Flugzeug der Qatar-Airways von Kampfjet nach Manchester geleitet

Manchester (dpa) - Ein Kampfflugzeug der britischen Luftwaffe hat einen Passagierjet der Qatar Airways auf den Flughafen Manchester geleitet. Der Pilot habe über Funk bekanntgegeben, dass sich eine Bombe an Bord befinden könne, teilte die Polizei in Manchester mit. Einem Statement der Royal Air Force zufolge landete der Jet mit 269 Passagieren an Bord sicher. Der vorübergehend gesperrte Flughafen wurde nach etwa 20 Minuten wieder geöffnet, wie die BBC berichtete. Nach Angaben der Polizei wurde einer der Passagiere abgeführt.

Anzeige