weather-image
12°

Florenz siegt - Pfostenschuss und Gelb für Gomez

Florenz (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez ist bei seinem Debüt in der italienischen Serie A im Trikot des AC Florenz ohne Torerfolg geblieben.

Bemüht
Mario Gomez traf beim Sieg nur den Pfosten. Foto: Walter Bieri Foto: dpa

Aber auch ohne ein Gomez-Tor gewann Florenz am Montagabend das erste Punktspiel der Saison mit 2:1 (2:1) gegen Calcio Catania. Giuseppe Rossi (14.) und David Pizarro (28.) erzielten die Treffer für die Gastgeber. Pablo Barrientos (22.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich.

Anzeige

Der vom Triplesieger FC Bayern München gekommene Gomez ackerte bei seinem Serie-A-Debüt unermüdlich. In der 41. Minute hätte er beinahe jubeln können, doch er traf nur den rechten Pfosten. Bereits der 16. Minute sah Gomez die Gelbe Karte nach überhartem Einsteigen.