weather-image

Filmpremiere »Abenteuer Bergrettung« trotz Regens ein großer Erfolg

Schönau am Königssee (BB) – Der Film »Abenteuer Bergrettung – 365 Tage, 24 Stunden« der Bergwacht Berchtesgaden wurde am Sonntag im Open-Air-Kino in Königssee uraufgeführt. Trotz des schlechten Wetters konnte Bereitschaftsleiter Thomas Stöger etwa 500 Zuschauer im Schneewinkl-Stadion begrüßen. Als » Vorprogramm« gab es den Multivisionsvortrag »Es lebe das steile Leben« von Extremkletterer Thomas Huber. Pünktlich zum Bergwachtfilm fing es an, in Strömen zu regnen. Doch die Zuschauer trotzten dem Wetter und versuchten sich so gut wie möglich vor dem Regen zu schützen. Eine Zuschauerin sagte sogar: »Besonders gut finde ich, dass ihr zur Premiere für die realistische Atmosphäre extra Regen bestellt habt.« Foto: privat

 
Anzeige