weather-image
19°

Filmemacher De Oliveira im Alter von 106 Jahren gestorben

Lissabon (dpa) - Der portugiesische Filmemacher Manoel de Oliveira ist tot. Er starb heute im Alter von 106 Jahren. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Lusa unter Berufung auf Familienkreise. Nach Informationen der Online-Zeitung «jn.pt» erlag er einem Herzversagen. De Oliveira drehte fast bis zu seinem Lebensende Filme. Er wurde oft als der älteste aktive Filmregisseur der Welt bezeichnet. Zu seinen bekanntesten Werken zählt «Am Ufer des Flusses». De Oliveira erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Anzeige