weather-image
28°

FDP-Chef Rösler für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

rede vor Bundesparteitag
FDP-Chef Rösler gibt in seiner Rede vor dem Bundesparteitag auch eigene Fehler zu. Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa

Berlin (dpa) - Nach dem Ende des Führungsstreits werden die Machtverhältnisse in der FDP neu geregelt: Parteichef Rösler wird mit 85,7 Prozent wiedergewählt. Für seinen Rivalen Christian Lindner gibt es einen Dämpfer. Und zwei Bundesminister werden abgemeiert.

Anzeige