weather-image
13°

FC Bayern: Deutsche Nationalspieler zurück im Training

München (dpa) - Die acht deutschen EM-Fahrer vom FC Bayern haben wieder das Training beim Münchner Fußball-Rekordmeister aufgenommen.

Nationalspieler
Jérôme Boateng, Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez (l-r) haben bei den Bayern wieder das Training aufgenommen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Foto: dpa

Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Co. unterzogen sich nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub zu allererst einem Laktattest an der Sportfakultät der Technischen Universität München (TUM). Daran nahm auch der Franzose Franck Ribéry teil, der bereits vergangenen Donnerstag nach München zurückgekehrt war.

Anzeige

«Wir sind eine harmonische Truppe. Da freut man sich wieder richtig auf die Kollegen», betonte Schweinsteiger auf der Internetseite des Clubs. Wie Spielführer Lahm ließ auch er die fünftägige PR-Reise der Bayern nach China mit Start am Sonntagabend aus und soll individuell an der Säbener Straße trainieren. Zudem fehlen in Fernost die verletzten David Alaba und Rafinha.

Jérôme Boateng spürte knapp fünf Wochen vor dem Bundesligastart beim Neuling Greuther Fürth sogar das «Kribbeln» schon wiederkommen. Keeper Manuel Neuer verriet via Facebook: «Ich habe die Zeit genossen, war viel unterwegs und konnte total abschalten. Nun freue ich mich auf die Vorbereitung und sicher dann eine spannende Saison.»