weather-image
19°

Fast zehn Prozent weniger Verkehrstote im Mai

Wiesbaden (dpa) - Auf deutschen Straßen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres 1350 Menschen ums Leben gekommen, acht Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Mai sei die Zahl sogar um knapp zehn Prozent gesunken, von 374 auf 338, berichtet das Statistische Bundesamt. Auch im März und im April war die Zahl der Verkehrstoten zurückgegangen, im Januar und Februar dagegen stieg sie.

Anzeige