weather-image
13°

Fahrradträger an VW gedrückt und geflüchtet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

In einem Fall von Unfallflucht ermittelt derzeit die Polizei Traunstein. Der Vorfall passierte am Samstag zwischen 6.30 und 17 Uhr in Haslach.


Eine 58-jährige Wonnebergerin hatte ihren grauen VW auf einem Parkplatz an der Hochstraße 33 geparkt. Am VW war ein Fahrradträger an der Anhängerkupplung montiert. Dieser wurde wohl durch einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug an die Heckstoßstange gedrückt. Die 58-Jährige bemerkte den Schaden erst gegen 17 Uhr.

Anzeige

Am Wagen der Wonnebergerin entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Ein Schadensverursacher meldete sich nicht bei der Frau.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefon 0861/9873-0 melden.