weather-image

Fahren ohne Führerschein: Anzeige für Fahrer und Fahrzeughalter

0.0
0.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild/Symbolbild

Bad Reichenhall – Beamte des Einsatzzuges Traunstein konnten am Mittwoch, 17. März, gegen 18.45 Uhr beobachten, wie ein Auto auf dem Festplatz in Bad Reichenhall umherfuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 17-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Gegen den Jugendlichen aus Anger wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Auf den Halter des Fahrzeuges, einen 19-jährigen Bad Reichenhaller, kommt ebenfalls ein Strafverfahren zu, da dieser dem 17-Jährigen kurz zuvor das Fahrzeug überlassen hatte.

fb/red


Einstellungen