weather-image
16°

Fahren ohne Fahrerlaubnis

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Bad Reichenhall. Am Samstagvormittag gegen 10.10 Uhr reiste ein 36-jähriger Rumäne mit einem Pkw mit Anhänger auf der B 21 von Salzburg her kommend, ins Bundesgebiet ein. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle konnte der Rumäne lediglich die Fahrerlaubnisklasse B vorweisen. Diese war jedoch für sein Fahrzeuggespann nicht mehr ausreichend.


Er hätte die Klasse E benötigt. Der 36-jährige musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro bezahlen. Erst dann durfte er seine Weiterfahrt in Richtung Lofer, jedoch ohne Anhänger fortsetzen. Der Rumäne wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Anzeige

Pressemeldung Polizeistation Bad Reichenhall