weather-image

Extra: Verwirrung um Romneys Erdkunde

0.0
0.0

Washington (dpa) - Versprecher oder nicht: Mit einer geografischen Äußerung hat der Bewerber für das Amt des US-Präsidenten, Mitt Romney, für Verwirrung gesorgt.


Bei der außenpolitischen TV-Debatte erklärte Romney: »Syrien ist Irans einziger Verbündeter in der Arabischen Welt. Es ist seine Verbindung zum Meer.« Was Romney dabei ausblendete: Der Iran hat eine hunderte Kilometer lange Küste zum Persischen Golf und Arabischen Meer. Und er grenzt nicht an Syrien.

Anzeige