weather-image
27°

Extra: Vater Baumgartner spricht von «Achterbahn der Gefühle»

5.0
5.0
Stratosphären-Sprung
Bildtext einblenden
Eva Baumgartner bangte um ihren Sohn. Foto: Foto: Stefan Aufschnaiter/Red Bull Foto: dpa

Roswell (dpa) - «Das ist eine Achterbahn der Gefühle", sagte der Vater des Salzburger Extremsportlers, Felix Baumgartner senior, in einem Interview mit Servus TV nach dem Start des Stratosphären-Rekordversuchs.


«Ich bin froh, wenn er wieder herunten ist (...) Dann geht's mir gut.» Der 43-Jährige sei schon als Kind «extrem» gewesen, so der Vater. Egal, ob es mit dem BMX-Rad war oder beim Motorradfahren.

Anzeige

Aufgeregt zeigte sich auch seine Freundin Nicole: «Erleichtert bin ich erst, wenn Felix vor uns steht. (...) Freuen kann ich mich erst, wenn er wieder da ist.»