weather-image
20°

Ex-BMW-Chef soll in Daimler-Aufsichtsrat einziehen

Stuttgart (dpa) - Mit Bernd Pischetsrieder, Bernd Bohr und Joe Kaeser sollen einem Zeitungsbericht zufolge drei prominente Manager in den Aufsichtsrat des Autobauers Daimler einziehen.

Bernd Pischetsrieder
Der frühere BMW-Chef Bernd Pischetsrieder soll auf der Hauptversammlung im April in den Daimler-Aufsichtsrat gewählt werden. Foto: Frank Leonhardt Foto: dpa

Der frühere Vorstandsvorsitzende des Rivalen BMW, der Ex-Bosch-Manager sowie der Siemens-Chef sollen auf der Hauptversammlung im April in das oberste Kontrollgremium gewählt werden, wie das «Handelsblatt» unter Berufung auf das Umfeld des Gremiums berichtete. Auf die Neubestellungen hätten sich die Aufsichtsräte von Daimler auf ihrer Sitzung am Mittwoch geeinigt.

Anzeige

Mit der Berufung von Pischetsrieder, Bohr und Kaeser werde Daimler seine automobile Kompetenz in dem Kontrollgremium verbessern können, hieß es demnach in den Kreisen. Das Unternehmen wollte laut Zeitung dazu nicht Stellung nehmen.