weather-image
12°

Euro-Rettungsschirm verliert Spitzenrating bei Moody's

Frankfurt (dpa) - Nach den jüngsten Fortschritten bei der Griechenland-Hilfe muss Europa in der Schuldenkrise wieder einen Rückschlag hinnehmen: Der Euro-Rettungsschirm büßt sein Spitzenrating ein. Die Agentur Moody's senkte die Bonitätsnoten von ESM und EFSF von «Aaa» um eine Stufe auf «Aa1». Die Abstufung sei eine Folge der schlechteren Bonität des Euro-Schwergewichts Frankreich, erklärte Moody's in Frankfurt. Eine Note von «Aa1» ist immer noch sehr gut. Zum anderen ist Moody's nur eine der großen Ratingagenturen. Bei Fitch besitzt der Rettungsschirm weiterhin das begehrte Triple-A.

Anzeige