weather-image
22°

EU-Finanzminister streiten über Bankenaufsicht

Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister streiten über die neue europäische Bankenaufsicht: Sie kamen in Brüssel zusammen, um sich im Grundsatz auf das Prestigeprojekt zu einigen. Mehrere Punkte sind aber noch umstritten, darunter der Umfang der «Superaufsicht». Während Deutschland Sparkassen und Volksbanken in nationaler Kontrolle belassen will, lehnt Frankreich Ausnahmen ab. Frankreich strebe eine Aufsicht an, die alle Banken umfasse, sagte der französische Finanzminister Pierre Moscovici vor den Beratungen. Das wären alle 6000 Banken des Euro-Raums.

Anzeige