weather-image
19°

EU-Energieminister finden keine Einigung zu Biosprit

Brüssel (dpa) - Die EU-Energieminister sind beim künftigen Kurs in der Biosprit-Politik nicht einig. Bei einem Treffen in Brüssel konnten sie sich nicht wie geplant auf eine gemeinsame Position abstimmen. Es gebe noch einige offene Fragen, sagte der litauische Minister Jaroslav Neverovic, der das Treffen leitete. Die EU sucht nach Möglichkeiten, die Herstellung konventioneller Biokraftstoffe aus Raps oder Soja auszubremsen. Kritiker befürchten eine Verdrängung von Flächen zum Anbau von Nahrungsmitteln.

Anzeige