weather-image
18°

EU enttäuscht von Assad-Rede

Brüssel (dpa) - Die EU hat enttäuscht auf die Rede von Syriens Präsident Baschar al-Assad reagiert. Sie bedauere, dass das syrische Regime nicht bereit sei, eine glaubhafte politische Lösung für die Krise zu finden, ließ die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Brüssel mitteilen. Die EU unterstütze die Bemühungen der Vereinten Nationen, den Konflikt friedlich zu beenden. Ashton rief die syrische Opposition dazu auf, mit UN-Vermittler Lakhdar Brahimi zusammenzuarbeiten.

Anzeige