weather-image
20°

Erster Dämpfer für Brasilien bei Fußball-WM

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei der Fußball-WM hat Titelfavorit Brasilien einen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Gastgeber kam im zweiten Gruppenspiel gegen Mexiko nicht über ein 0:0 hinaus. Mit je vier Punkten haben aber beide Teams gute Chancen, das Achtelfinale zu erreichen. In der Gruppe H gab es die ersten Partien. Dabei trennten sich Russland und Südkorea 1:1, Belgien siegte gegen Algerien mit 2:1. Heute wird es in der Gruppe B spannend. Titelverteidiger Spanien droht bei einer Pleite gegen Chile das vorzeitige WM-Aus.

Anzeige