Bildtext einblenden
Die Schülerinnen und Schüler haben Spaß im Schnee. (Foto: privat)

Endlich wieder Skifahren: Wintersportwoche der Oberauer Grundschüler am Roßfeld

Berchtesgaden – Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Berchtesgaden im vergangenen Jahr auf die jährlich stattfindende Wintersportwoche verzichten mussten, war die Freude umso größer, als zunächst die Kinder aus dem Schulhaus in Oberau vergangene Woche endlich wieder auf die Piste durften.


Die Mädchen und Buben fuhren am Vormittag mit den Trainern der Skischule Berchtesgaden-Oberau Ski. Sie waren mit Spaß und Feuereifer bei der Sache. Leider musste wegen des steigenden Infektionsgeschehens und des Wetters das geplante Abschlussrennen kurzfristig abgesagt werden.

Die tollen Leistungen der jungen Skifahrerinnen und Skifahrer wurden trotzdem belohnt. Der Elternbeirat erhielt von vielen heimischen Firmen und Institutionen Sachspenden, die er für die Kinder in »Überraschungssackerl« verpackte. Die Mädchen und Buben zogen ein Los und bekamen ein kleines Geschenk.

Ganz besonders gefreut haben sich die Kinder über die »Erinnerungsmedaille«.

fb