weather-image
12°

Eishockey im Sommer

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Mit großer Begeisterung beteiligten sich 26 Jugendliche am Sommercamp des EV Berchtesgaden im Eisstadion Berchtesgaden. Fotos: Anzeiger/Wechslinger
Bildtext einblenden
Eishockey-Legende Hans Pflug half als fachkundiger Trainer tatkräftig mit.

Berchtesgaden - Von Montag bis Freitag lief das schon traditionelle EVB-Eishockey-Sommercamp im Eisstadion Berchtesgaden.


Insgesamt 26 Nachwuchskräfte aus den Vereinen DEC Inzell (1), TV Miesbach (1), EC Pfaffenhofen (4) und dem EV Berchtesgaden (20) trainierten unter Leitung des Berchtesgadener Trainers Andreas Stöckl, der dieses Sommercamp schon das vierte Mal durchgeführt hat.

Anzeige

Unterstützt wurde Stöckl von Berni Balthasar, Vitali Mamantow und Eishockey-Evergreen Hans Pflug, der den Kindern und Jugendlichen viel von seinem großen Eishockeywissen weitergeben konnte.

Torhüter Lukas Haidenthaler zeigte sich begeistert von Pflug: »Der hat ja zwei NHL-Spieler herausgebracht und weiß unglaublich viel über Eishockey und seine Trainingsmöglichkeiten«, freute sich der junge Torhüter des EVB.

Die Buben und mit ihnen drei Mädchen trainierten täglich vormittags und nachmittags und konnten sich für die bevorstehende Saison bestens vorbereiten. Christian Wechslinger