weather-image

Einsatz für die Feuerwehr: Garagenbrand in Freilassing-Eham

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Brekl

Freilassing – Die Freiwillige Feuerwehren Freilassing und Surheim wurden am Freitagabend, 26. März gegen 19 Uhr, zu einem Garagenbrand nach Freilassing-Eham alarmiert.


Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fahrzeug vor der Garage sowie die Garage in Vollbrand. Die beiden Feuerwehren konnten rasch den Brand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf andere Häuser vermeiden.

Anzeige

Neben der Garage und dem davor abgestellten Fahrzeug zerstörten die Flammen auch mehrere hochwertig Fahrzeuge, welche in der betroffenen Garage eingestellt waren. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden fällt mit etwa 250.000 Euro aber hoch aus.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Freilassing und Surheim, das BRK mit mit mehreren Fahrzeugen sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst und die Kreisbrandinspektion Berchtesgadener Land.

Für die Kriminalpolizei übernahm der Kriminaldauerdienst (KDD) die ersten Untersuchungen zur Brandursache, die vom zuständigen Fachkommissariat fortgeführt werden. Aussagen zur Brandursache können derzeit noch nicht getroffen werden.

    fb/red 


Einstellungen