weather-image

Einigung auf Eckpunkte bei Verhandlungen über iranisches Atomprogramm

Lausanne (dpa) - Nach jahrelangen Verhandlungen über das iranische Atomprogramm gibt es einen Durchbruch. Die fünf UN-Vetomächte und Deutschland hätten sich mit dem Iran auf Eckpunkte für eine abschließende Vereinbarung geeinigt, teilte das Auswärtige Amt mit. Einzelheiten sollen heute noch mitgeteilt werden. In den Verhandlungen wollte der Westen Garantien dafür, dass das Atomprogramm Teherans ausschließlich friedlichen Zwecken dient. Der Iran hat stets bestritten, Atomwaffen anzustreben, und fordert die Aufhebung von Wirtschaftssanktionen.

Lausanne (dpa) - Nach jahrelangen Verhandlungen über das iranische Atomprogramm gibt es einen Durchbruch. Die fünf UN-Vetomächte und Deutschland hätten sich mit dem Iran auf Eckpunkte für eine abschließende Vereinbarung geeinigt, teilte das Auswärtige Amt mit.
Einzelheiten sollen heute noch mitgeteilt werden. In den Verhandlungen wollte der Westen Garantien dafür, dass das Atomprogramm Teherans ausschließlich friedlichen Zwecken dient. Der Iran hat stets bestritten, Atomwaffen anzustreben, und fordert die Aufhebung von Wirtschaftssanktionen.

Anzeige