weather-image
19°

Einen Film im Weltall drehen

0.0
0.0
Tom Cruise
Bildtext einblenden
Tom Cruise, Schauspieler aus den USA, kommt zur Premiere des Film «The Mummy» («Die Mumie»). Schauspieler Tom Cruise will einen Film an Bord der Internationalen Raumstation ISS drehen. Foto: Francois Mori/AP/dpa Foto: dpa

In Kinofilmen scheint fast nichts unmöglich zu sein. Menschen rasen durch den Weltraum oder graben sich bis zum Mittelpunkt unseres Planeten. In Wirklichkeit geht das nicht. Solche Filmaufnahmen entstehen deshalb mit technischen Tricks in einem Filmstudio - auf der Erde.


Der Schauspieler Tom Cruise aus dem Land USA hat jetzt aber eine verrückte Idee. Er ist bekannt für Filme mit gefährlichen Aktionen und wilden Verfolgungsjagden. Nun will er für einen Filmdreh zur Internationalen Raumstation ISS reisen. Die kreist im Weltall um unsere Erde.

Anzeige

Die amerikanische Raumfahrtbehörde Nasa findet das toll. Sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit Tom Cruise, schrieb der Nasa-Chef im Internet. Was auf der Raumstation gedreht werden soll, ist aber noch ein Geheimnis.

Jim Bridenstine auf Twitter

Deadline.com