weather-image

Eine ungewöhnliche Abräumerin

0.0
0.0
Billie Eilish und Finneas O'Connell
Bildtext einblenden
Billie Eilish und ihr Bruder Finneas O'Connell mit ihren Grammy-Preisen. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa Foto: dpa

»Du klingst so toll«, finden manche. Oder: »Du bist perfekt.« Die Sängerin Billie Eilish hat viele Fans und ist super erfolgreich. Das liegt auch an einigen Besonderheiten.


Den Text des eigenen Liedes vergessen? Für viele Sänger ist das eine Horror-Vorstellung. Billie Eilish aber hat darauf ziemlich gelassen reagiert. Vor einem knappen Jahr stand sie bei einem Musik-Festival auf der Bühne. Dann merkte sie: Sie wusste die richtigen Wörter zum Lied »All the Good Girls go to Hell« nicht mehr. Sie fluchte kurz. Dann bat sie ihre Band und ihre Fans um Hilfe.

Anzeige

Die 18 Jahre alte Sängerin benimmt sich oft ein bisschen anders, als man es vielleicht erwarten würde. Viele Popstars zeigen sich zum Beispiel gerne besonders gut gelaunt. Billie Eilish ist dagegen meist ernst. »Ich hasse es zu lächeln«, hat sie mal gesagt.

Auch ihre Klamotten unterscheiden sich von denen vieler anderer Sängerinnen. Sie trägt oft weit geschnittene Hosen und Oberteile, keine Kleider oder Röcke. Vor einiger Zeit schrieb die Sängerin im Internet: Sie habe schon häufig gehört, sie würde anders besser aussehen. Ihre Meinung dazu: »Denkt euch mal was Neues aus. Den Kommentar kann ich nicht mehr hören.«

Es ist wohl eine Mischung aus ihrer Art und ihrer Musik, die Billie Eilish so beliebt macht. Wie erfolgreich die Sängerin ist, zeigte sich am Sonntag bei einer Preisverleihung. In ihrer Heimatstadt Los Angeles in den USA wurde sie mit fünf Grammys ausgezeichnet. Die Grammys gehören zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt.

Mit ausgezeichnet wurde auch Billie Eilishs großer Bruder Finneas O'Connell. Er produziert die Musik seiner Schwester. Musikproduzenten helfen Sängern und Sängerinnen etwa bei der Aufnahme im Tonstudio. Angefangen haben beide woanders: im Haus ihrer Eltern. Dort nahmen sie das bisher einzige Album von Billie Eilish zum großen Teil auf.

Bei der Verleihung ermutigte Finneas O'Connell alle Kinder, die auch Musik kreieren. Als er und Billie einen der Preise entgegennahmen, sagte er: »Das hier ist für alle Kinder, die heute Musik in einem Schlafzimmer machen. Ihr werdet so einen hier bekommen.«