weather-image
14°

Eine Finalistin weniger als geplant

0.0
0.0
Vanessa
Bildtext einblenden
Kandidatin Vanessa bei «Germany's next Topmodel» vor dem Finale ausgestiegen. Foto: Fuhr/Eventpress Fuhr/dpa Foto: dpa

Sayana, Vanessa, Cäcilia und Simone: Mit diesen Kandidatinnen wollte Moderatorin Heidi Klum ins Finale von »Germany's next Topmodel« gehen. In der Sendung von Donnerstagabend wählte sie die vier aus.


Die Sendung war schon vor einiger Zeit aufgezeichnet worden. Für die Kandidatinnen schien alles perfekt. Sie weinten vor Freude und jubelten. Doch nun kam es anders: In einem Video verkündete Kandidatin Vanessa, sie wolle doch nicht im Finale mitmachen.

Anzeige

Aber warum? So ganz klar ist das noch nicht. »Es ist noch zu früh, um über die Gründe zu sprechen, aber keine Sorge, mir geht's wunderbar«, erklärte Vanessa in dem Video. Sie könne aus persönlichen Gründen nicht antreten.

Viele ihrer Fans waren enttäuscht über die Entscheidung. Andere ermutigten das Model. »Wir stehen alle hinter dir«, schrieb ein Fan. Wer die Gewinnerin der diesjährigen Topmodel-Staffel wird, entscheidet sich nächsten Donnerstag im Finale auf ProSieben.