weather-image
10°

Eine duftende Blüte für Parfüm

0.0
0.0
Veilchen
Bildtext einblenden
Diese kleinen Blüten liefern einen Grundstoff für Perfüms. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB Foto: dpa

Was riecht denn hier so gut? Das Duftveilchen hat seinen Namen nicht ohne Grund bekommen: Diese kleine Pflanze mit der lila Blüte riecht so schön, dass sie sogar für Parfüms verwendet wird.


Duftveilchen werden manchmal auch Märzveilchen genannt. Denn sie blühen von März an bis in den April. Du findest sie vor allem dort, wo es schattig ist. Ausschau halten kannst du zum Beispiel am Waldrand, unter Hecken oder auf schattigen Wiesen.

Anzeige

Neben dem Duftveilchen wachsen es auf der Welt noch viele andere Veilchen-Arten. Ungefähr 500 sind es insgesamt.

Schreibwaren Miller