weather-image

Eine Chance für Sportler mit Handicap

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Bayern und der Deutsche Behindertenverband für Sportjugend präsentieren vom 3. bis 6. Januar den zweiten »Youngster-Cup« für Ski alpin und Ski nordisch in Bischofswiesen.

Die kombinierte Wettkampf- und Trainingsveranstaltung findet am Landesleistungszentrum Götschen in Bischofswiesen statt. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche mit körperlicher Behinderung im Alter zwischen acht und 16 Jahren. Der Youngster-Cup bietet Einsteigern wie auch rennerfahrenen Läufern die Möglichkeit sich mit anderen Handicap-Aktiven auf Augenhöhe im Wettkampf zu messen und auch gemeinsam zu trainieren.

Anzeige

Das Team des Landesleistungszentrums wie auch externe Trainer und Betreuer sorgen für ein spannendes Programm sowie ein erfolgreiches Training. Die Kosten können durch eine starke Förderung von Sponsoren und den Verbänden wieder sehr gering gehalten werden.

Die Cup-Wertung erfolgt durch tägliche Wertungsläufe und einem Punktesystem, sodass am Ende jeweils die Sieger des Youngster-Cups 2013 geehrt werden. Für alle Teilnehmer gibt es tolle Sachpreise.

Mehr Informationen und die Ausschreibung gibt es im Internet unter www.bvs-bayern.com und lotz@bvs-bayern.com. Wegen begrenzter Teilnehmerkapazitäten ist eine Anmeldung bis 14. Dezember erwünscht. Nachmeldungen sind auch bis zum 2. Januar beim Leiter des Landesleistungszentrums Berchtesgaden Karl A. Lotz per e-Mail unter Lotz@bvs-bayern.com oder Fax 08666/98 13 35 möglich. pcw