weather-image

Eine Brücke wird abgerissen

0.0
0.0
Abriss einer Brücke
Bildtext einblenden
Die Betondecke einer Brücke in Potsdam wird aufgebrochen und die Stahlträger sind zu sehen. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Warum schauen da so viele Eisenstangen heraus? In Potsdam wird gerade eine Brücke aus Stahlbeton abgerissen. Potsdam liegt neben unserer Hauptstadt Berlin.


Für viele Millionen Euro soll dort nun eine neue Hochstraßenbrücke gebaut werden. Am Freitag ging es los.

Anzeige

Was man beim Abriss sieht, sind die Stahlträger. Das erklärt ein Experte.

Eine Brücke ist nur stabil und kann die Last von vielen Autos tragen, wenn sie aus hartem Stahl besteht. Normalerweise sieht man den nicht. Denn über den Stahl wird der Beton gegossen.

Wird eine Brücke aber abgerissen, bricht ein Bagger die Betondecke auf. Dann werden die Stahlträger wieder sichtbar.

Der Bagger zerbricht nämlich die Decke in viele Einzelteile. Diese fallen herunter und werden von einem Schaufelbagger in einen Lastwagen geladen. Der fährt alles zu einem Lager. Denn vieles davon kann für den Straßenbau wieder verwendet werden.