Ein Fahrrad-Plan für Deutschland

Radweg
Bildtext einblenden
Damit mehr Menschen Fahrrad fahren, sollen unter anderem mehr sichere Radwege gebaut werden. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB Foto: dpa

Mehr Fahrräder im Verkehr, weniger Autos: Das ist das Ziel eines Plans für Deutschland. Er wurde am Dienstag vorgestellt. Wie das erreicht werden soll, erfährst du hier.


Ein Fahrrad haben die meisten in Deutschland. Viele Wege lassen sich damit schnell zurücklegen, etwa zur Schule oder zu Freunden. Einige Politiker und Gruppen, die sich fürs Fahrradfahren einsetzen, finden: In Deutschland soll noch viel mehr Fahrrad gefahren werden als bisher. Denn Fahrradfahren ist gesund und besser für das Klima als Autofahren. Außerdem nehmen Räder weniger Platz weg als Autos.

Anzeige

Am Dienstag stellte der Verkehrsminister von Deutschland einen Plan vor. Darin steht, wie der Radverkehr in den nächsten Jahren gefördert werden soll. Wir nennen einige Punkte daraus.

RADWEGE: Es sollen mehr Radwege gebaut werden, auf denen man sicher unterwegs ist. Das bedeutet etwa: Sie müssen breit genug sein, eine gute Oberfläche haben und keine Hindernisse wie etwa Schlaglöcher und Baumwurzeln. Deswegen müssen die Wege regelmäßig kontrolliert und im Winter von Schnee und Eis befreit werden. Außerdem sollen die Wege möglichst für Fahrräder und Autos getrennt verlaufen.

STELLPLÄTZE: Auch davon soll es viel mehr geben. Dafür sollen auch Stellplätze für Autos weichen. Für sie sollen andere Lösungen gefunden werden. Unternehmen, Wohnungseigentümer und Geschäfte zum Beispiel sollen Geld bekommen, um mehr Fahrrad-Stellplätze zu bauen. Auch an Bahnhöfen soll es mehr Stellplätze für Räder geben.

SCHULEN: Lehrerinnen und Lehrer sollen häufiger erklären, welche Vorteile Fahrradfahren hat. Auch Verkehrsregeln sollen an Schulen noch stärker besprochen werden. Außerdem sollen alle Schulen sicher mit dem Rad erreichbar sein.

TRANSPORT: Mit Lastenrädern kann man auch größere Dinge wie etwa Pakete transportieren. Oft kommt dafür noch das Auto zum Einsatz. Deswegen soll der Kauf von Lastenrädern mit Geld unterstützt werden. Auch die Fahrräder selbst müssen manchmal transportiert werden. In Zügen und auch in Bussen soll es deshalb bessere und mehr Möglichkeiten geben, Fahrräder mitzunehmen.

Nationaler Radverkehrsplan

Einstellungen