weather-image
13°

Ein Auftakt nach Maß

0.0
0.0

Wenig später überlupfte Maxi Gasslhuber den Torhüter zum 2:0. Nach der Pause kam auch Hammerau zu Möglichkeiten, doch Bischofswiesen erhöhte wiederum durch Fischer mit einem Gustotreffer auf 3:0. Jetzt erspielten sich die Platzbuben die Chancen förmlich im Minutentakt. Das 4:0 durch Tobias Pfnür mit einem Kunstschuss aus spitzem Winkel ließ nicht lange auf sich warten.


Fischer schoss nicht nur selbst, sondern brachte auch seine Mitspieler in Position. Dies nützte Tobias Kosch zum 5:0. Das halbe Dutzend Tore voll zu machen oblag neuerlich Fischer, der sich den Ball erkämpfte und eiskalt einschoss. Mit dem Schlusspfiff gelang den unterlegenen Gegnern durch einen abgefälschten Schuss der Ehrentreffer. Die Bischofswieser C-Junioren zeigten mit großer Konzentration eine geschlossen gute Mannschaftsleistung und sollten dem Verein und sich selbst in dieser Saison noch viel Freude bereiten.

Anzeige

FC Bischofswiesen C-Junioren: Markus Eder; Julius Petzi, Lukas Harmann, Lukas Moralis, Reinhard Frick, Bernhard Sauer, Tobias Pfnür, Tobias Kosch, Maxi Gasslhuber, Christoph Fischer, Felix Angerer, Florian Schwinn. cw