weather-image
11°

Dutzende Brände auf Sizilien - Naturreservat betroffen

Palermo (dpa) - In dem anhaltend heißen und trockenen Sommer kämpft die italienische Mittelmeerinsel Sizilien mit Dutzenden von Bränden. Besonders stark betroffen ist das «Zingaro»-Naturresevat im Nordwesten der Insel bei San Vito Lo Capo, berichtet die Zeitung «La Stampa». Palmen und Wildpflanzen wurden dort durch die Flammen zerstört. Mehr als die Hälfte aller Notrufe, die wegen neuer Brände gestern bei dem italienischen Zivilschutz eingingen, kamen von der Insel.

Anzeige