weather-image
18°

Durchsagen in New Yorker U-Bahn nach Bomben von Boston

New York (dpa) - Nach den tödlichen Bombenanschlägen von Boston hat die Polizei ihre Präsenz auch in den New Yorker U-Bahnen und Bahnhöfen deutlich verstärkt. An nahezu jeder Haltestelle der Subway steht ein Polizist, an größeren Bahnhöfen auch mit Sturmgewehr, Schutzweste und Gefechtshelm. Zudem gab es Durchsagen, um die Reisenden zu beruhigen. So zum Beispiel: «Die Polizei ist für Sie da, wir schützen Sie.»

Anzeige