weather-image

DSV peilt diesen Winter 16 WM-Medaillen an

Herzogenaurach (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat sich für die vorolympische WM-Saison hohe Ziele gesetzt. Bei den Welttitelkämpfen im alpinen und nordischen Skisport sowie im Biathlon peilen die DSV-Asse 16 Medaillen an.

Klare Ansage
Thomas Pfüller ist der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes. Foto: Hendrik Schmidt Foto: dpa

«Ohne Ziele sollte man nicht in eine Saison gehen, und schon gar nicht in Weltmeisterschaften oder Olympische Winterspiele», sagte DSV-Generalsekretär Thomas Pfüller bei der Einkleidung der Top-Athleten in Herzogenaurach. Jeweils sechsmal Edelmetall sollen die Biathleten und nordischen Ski-Sportler holen, vier Medaillen die Alpinen beisteuern.

Anzeige