weather-image

Drei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß

0.0
0.0
Blaulicht
Bildtext einblenden
Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpa

Karlstadt (dpa/lby) - Drei Menschen sind nach einem Zusammenstoß von zwei Autos auf einer Straße in Unterfranken im Krankenhaus gestorben. Zuvor war eine 18 Jahre alte Fahranfängerin bei Karlstadt (Landkreis Main-Spessart) in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 61 Jahre alte Fahrer und seine 58-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden bei dem Unfall am Mittwoch wie auch die 18-Jährige in ihrem Wagen eingeklemmt. Schwer verletzt wurden alle drei mit Hubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Der 61-Jährige und seine Ehefrau starben noch am Mittwoch an ihren schweren Verletzungen. Am Donnerstag starb auch die 18 Jahre alte Frau im Krankenhaus.


PM

Anzeige