weather-image

Drei Jugendliche stehlen Spirituosen und Elektronik in Traunstein

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Pleul/dpa

Traunstein – Beim Ladendiebstahl wurden am Mittwoch drei Schüler aus Traunstein im Alter zwischen 13 und 14 Jahren in einem Verbrauchermarkt in der Theresienstraße erwischt.

Anzeige

Einer der Schüler wurde von einem Mitarbeiter beobachtet, als er drei Flaschen Spirituosen in seinen Rucksack packte und anschließend das Geschäft verließ – ohne die Waren zu bezahlen. Am Ausgang des Geschäfts wurde er deshalb von dem Mitarbeiter festgehalten.

Weil der Schüler in Begleitung von zwei Freunden war, wurden auch deren Rucksäcke durchsucht. Sie hatten ebenfalls Spirituosen und technisches Kleingerät in ihre Taschen gesteckt.

Insgesamt dürfte der Beuteschaden bei etwa 50 Euro liegen. Die verständigten Polizeibeamten nahmen den Sachverhalt auf und übergaben die Schüler vor Ort an ihre Eltern.

 

Anzeige