Dr. Peter Ramsauer (CSU)

Bildtext einblenden
Dr. Peter Ramsauer (CSU)

»Maß und Mitte« im Brennpunkt


Dr. Peter Ramsauer (CSU), MdB, Bundesminister a. D., Müllermeister, Diplomkaufmann, 67 Jahre:

Aufgewachsen und daheim bin ich in der Talmühle in Traunwalchen, die seit über 400 Jahren in Familienbesitz ist. Seit 1987 bin ich verheiratet mit meiner Frau Susanne. Wir haben vier Töchter. Seit 1990 bin ich direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Traunstein/Berchtesgadener Land. Von 2005 bis 2009 war ich Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und von 2009 bis 2013 Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Ich persönlich stehe für »Maß und Mitte« in all meinen politischen Entscheidungen. Die Auswirkungen der Pandemie werden uns noch lange beschäftigen. Als gelernter Müllermeister kenne ich die Natur und ihr sensibles Gleichgewicht, das es zu bewahren gilt. Wir werden auch in einigen Bereichen umdenken müssen. Wir haben Verantwortung für unsere Kinder und unsere Natur.

Herzensanliegen ist mir unser soziales Netz, soziale Gerechtigkeit und Schutz der Bevölkerung. Ich stehe für eine konservativ-liberale Politik auf der Grundlage unserer christlich-abendländischen Leitkultur und setze mich für eine weltoffene Wirtschaftspolitik ein. Als meine Pflicht sehe ich es, politisch alles zu tun, was der Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes und den Arbeitsplätzen dient und alles zu unterlassen, was dem entgegensteht. Als Vorsitzender des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist mir die Unterstützung der Ärmsten der Armen in der dritten Welt mit dem Ziel zur Selbsthilfe wichtig. Nur dadurch können wir auch die globalen Wanderungsbewegungen nach Europa eindämmen.

Seit jeher sorge ich für hohe Förderungen durch den Bund für Infrastruktur, Sportstätten und Projekte in meinem Wahlkreis Traunstein/Berchtesgadener Land. Vieles konnte ich in den vergangen Jahren voranbringen und umsetzen: Den Ausbau unserer Spitzensportstätten, der Bundeswehrstandorte und viele wichtige Verkehrsprojekte wie beispielsweise die Ortsumfahrung Traunstein, den Aubergtunnel Altenmarkt, die Ortsumfahrungen Obing und Laufen, den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 8, den Bahnausbau und den Ausbau vieler Radwege. Daran werde ich konsequent und entschlossen weiter arbeiten.