weather-image
-1°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Doping-Studie: Sportausschuss-Vorsitzende Freitag: »Ein Unding«


Düsseldorf (dpa) - Der Sportausschuss des Deutschen Bundestages wird voraussichtlich Anfang September auf einer Sondersitzung über die Enthüllungen über systematisches Doping in der Bundesrepublik beraten. »Die SPD-Fraktion hat eine Sondersitzung schon beantragt. Am Montag werde ich die Obleute informieren und Bundestagspräsident Norbert Lammert offiziell um die Genehmigung bitten«, sagte die Sportausschussvorsitzende Dagmar Freitag am Sonntag der dpa. Möglicherweise werde die Sitzung am 2./3. September stattfinden können, da dann der Bundestag ohnehin zu Haushaltsberatungen zusammenkomme.

Anzeige

Ernüchterndes WM-Fazit vom Schwimm-Chefbundestrainer

Barcelona (dpa) - Chefbundestrainer Henning Lambertz hat in einem ernüchterndem WM-Fazit Änderungen bei den deutschen Beckenschwimmern angekündigt. »Da liegt viel im Argen und viel tiefer im Argen, als man vermuten konnte. Ich bin definitiv davon überzeugt, dass einfach nicht die Basis stimmt, auf der wir aufbauen. Die Leute kriegen das nur einmal im Jahr abgerufen. Wir müssen mehr und härter und intensiver trainieren. Punkt«, sagte er am Sonntag nach nur einer Silbermedaille in Barcelona. Weniger Edelmetall gab es seit WM-Start 1973 noch nie.

Steffen bleibt dabei: Entscheidung über Karriere-Weg nach Urlaub

Barcelona (dpa) - Britta Steffen hat sich auch am Abschlusstag der Schwimm-WM in Barcelona kein klares Bekenntnis über ihren weiteren sportlichen Weg entlocken lassen. »Ich werde hier nicht anfangen, über mein Leben nachzudenken. Da habe ich hier andere Aufgaben«, sagte die 29-Jährige am Sonntag. Erst im Urlaub wird Steffen sich »reiflich« Gedanken machen und entscheiden, wie es sportlich weitergehen soll.

Rockenfeller mit zweitem Saisonsieg bei DTM-Premiere in Russland

Wolokolamsk (dpa) - DTM-Spitzenreiter Mike Rockenfeller hat durch seinen Sieg beim ersten DTM-Rennen in Russland die Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der 29-Jährige aus Neuwied setzte sich im Audi-internen Duell gegen Mattias Ekström durch und verwies den Schweden drei Wochen nach dessen Disqualifikation vom Norisring auf Rang zwei. Dritter wurde Augusto Farfus im BMW.

Spanier Herrera/Gavira Beachvolleyball-Europameister

Klagenfurt (dpa) - Das spanische Duo Herrera/Gavira hat bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft in Klagenfurt den Herren-Titel geholt. Der 31-jährige Pablo Herrera Allepuz und sein sechs Jahre jüngerer Partner Adrian Gavira Collado bezwangen am Sonntag im Endspiel die Letten Janis Smedins und Aleksandrs Samoilovs vor rund 8000 Zuschauern mit 2:0 (21:19, 21:17).

Petkovic steht im WTA-Finale von Washington

Washington (dpa) - Andrea Petkovic steht im Finale des WTA-Turniers in Washington. Die Darmstädterin setzte sich am Samstag (Ortszeit) im Halbfinale mit 7:5, 6:3 gegen die an Nummer vier gesetzte Französin Alize Cornet durch. Petkovic erreichte damit zum zweiten Mal in diesem Jahr bei einer WTA-Veranstaltung das Endspiel. Tommy Haas dagegen verpasste beim ATP-Turnier den Sprung ins Finale und verlor gegen den an Nummer eins gesetzten Argentinier Juan Martin del Potro in zwei Sätzen mit 6:7 (4:7), 3:6.

Ringer Frank Stäbler Zweiter beim Grand Prix in Polen

Warschau (dpa) - Frank Stäbler ist die Generalprobe für die Ringer-Weltmeisterschaft in Budapest geglückt. Beim traditionsreichen Pytlasinski-Cup in Warschau musste sich der 24-jährige Musberger am Samstag erst im Finale der Klasse bis 66 Kilogramm im griechisch-römischen Stil geschlagen geben. Er unterlag dem Olympia-Zweiten Tamas Loerincz aus Ungarn mit 0:3.