weather-image
12°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Fehlstart für Möhlmann: 1860 München verliert gegen Karlsruhe


München (dpa) - Benno Möhlmann hat bei seinem Einstand als Trainer des TSV 1860 München einen Fehlstart in der 2. Fußball-Bundesliga erlebt. Die personell stark ersatzgeschwächten «Löwen» verloren am Montagabend ihr Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:1 (0:1). Damit bleiben die Münchner nach dem elften Spieltag das einzige sieglose Team in der 2. Liga. Das Siegtor für den KSC vor 19 800 Zuschauern in der Allianz Arena erzielte Erwin Hoffer in der 33. Minute. 1860 München bleibt mit sechs Punkten Vorletzter. Die Gäste konnten ihr Punktekonto dagegen auf zwölf Zähler erhöhen und rückten in der Tabelle auf Rang zwölf vor.

Anzeige

Grüne wollen Niersbach in den Bundestags-Sportausschuss laden

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Willen der Grünen soll sich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bald im Sportausschuss des Bundestages zu den Korruptionsvorwürfen um die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 äußern. «Wir werden als Bundestagsfraktion den Tagesordnungspunkt «Bericht über die Vergabe der Fußball-WM 2006» beantragen und dafür den DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach als Sachverständigen laden», sagte der Sportpolitischer Sprecher Özcan Mutlu der «Rheinischen Post» (Dienstag). Für den WM-Zuschlag soll nach einem unbestätigten «Spiegel»-Bericht Geld aus einer Schwarzen Kasse des Bewerbungskomitees geflossen sein. Der Deutsche Fußball-Bund wies dies vehement zurück.

Sparta Prag muss gegen Schalke auf Trainer Scasny verzichten

Prag (dpa) - Sparta Prag muss in zwei Europa-League-Partien gegen den FC Schalke 04 ohne Trainer Zdenek Scasny auskommen. Wie die Agentur CTK am Montag berichtete, bestrafte die UEFA den 58-jährigen Tschechen damit für unsportliche Äußerungen nach einem Spiel gegen Asteras Tripolis. Er muss zudem eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro zahlen. Scasny hatte nach dem 1:1 gegen die Griechen am 17. September im Fernsehen gesagt: «Was der Schiedsrichter hier vorgeführt hat, ist eine Schande für den Fußball, und ich habe keine Angst zu sagen, dass er das absichtlich getan hat.»

Bayern-Basketballer mit Pflichterfolg gegen sieglosen MBC

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Mini-Krise abgewendet. Nach zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen nacheinander gewann das Team von Trainer Svetislav Pesic am Montag gegen den Mitteldeutschen BC mit 92:84 und bleibt damit in der Verfolgergruppe von Spitzenreiter ALBA Berlin. Bester Werfer für die Münchner war Neuzugang KC Rivers mit 22 Punkten, Deon Thompson kam auf 20 Zähler und zehn Rebounds.

Kerber sagt Teilnahme am WTA-Turnier in Moskau ab

Moskau (dpa) - Einen Tag nach ihrer Final-Niederlage in Hongkong hat Angelique Kerber ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Moskau abgesagt. Die 27 Jahre alte Kielerin, die als beste Deutsche derzeit Weltranglistensiebte ist, musste am Montag wegen Rückenbeschwerden passen. Der Startverzicht ist sicher auch eine Vorsichtsmaßnahme im Hinblick auf das WTA-Finale in Singapur (25. Oktober bis 1. November). Kerbers Qualifikation für das Turnier der besten acht Spielerinnen ist nahezu gesichert.

Maria und Barthel in Luxemburg weiter - Petkovic und Witthöft raus

Luxemburg (dpa) - Tatjana Maria und Mona Barthel sind beim WTA-Tennisturnier in Luxemburg ins Achtelfinale eingezogen. Die 28-Jährige Maria aus Bad Saulgau setzte sich am Montag zum Auftakt mit 7:5, 7:5 gegen die Französin Tessah Andrianjafitrimo durch. Barthel siegte gegen die Amerikanerin Sloane Stephens mit 6:4, 7:5. Für die an Nummer vier gesetzte Andrea Petkovic und Carina Witthöft war dagegen schon in der ersten Runde Endstation. Petkovic hatte gegen die Japanerin Misaki Doi mit 5:7, 6:2, 5:7 das Nachsehen. Witthöft unterlag der Kroatin Mirjana Lucic-Baroni mit 4:6, 6:7 (3:7). Laura Siegemund schied bereits in der Qualifikation aus.

Zverev erreicht zweite Runde in Stockholm - Becker ausgeschieden

Stockholm (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Stockholm die zweite Runde erreicht. Der Hamburger siegte gegen Lokalmatador Mikael Ymer 7:6 (11:9), 6:7 (5:7), 6:4. Benjamin Becker schied dagegen in der ersten Runde aus. Der 34-Jährige aus Mettlach unterlag dem Australier John Millman mit 6:7 (2:7), 3:6.