weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Remis von Hannover in der Europa League: 2:2 in Enschede

Enschede (dpa) - Hannover 96 hat in seinem ersten Gruppenspiel in der Europa League ein Unentschieden erreicht. Trotz eines 0:2-Rückstandes kam der Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend bei Twente Enschede noch zu einem 2:2 (0:1). Willem Janssen (7.) und Nacer Chadli (54.) hatten mit ihren Treffern die Niederländer in Front gebracht. Doch Artur Sobiech (67.) und ein Eigentor von Peter Wisgerhof (73.) belohnten die Moral der Niedersachsen. Am 4. Oktober spielt das 96-Team von Trainer Mirko Slomka gegen UD Levante aus Spanien. Dritter Gegner in der Gruppe L ist Helsingborgs IF.

Anzeige

Bayer nur 0:0 zum Europa-League-Auftakt gegen Charkow

Leverkusen (dpa) - Für Bayer Leverkusen hat die Europa-League-Saison mit einer Enttäuschung begonnen. Trotz großer Überlegenheit kam der Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend im ersten Spiel der Gruppe K nicht über ein 0:0 gegen Metalist Charkow aus der Ukraine hinaus. Am zweiten Spieltag am 4. Oktober bei Rosenborg Trondheim zählt für die Leverkusener jetzt nur ein Sieg. Dritter Gegner ist Rapid Wien.

Gladbach verpasst Sieg in der Europa League: 0:0 bei AEL Limassol

Nikosia (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat einen Sieg zum Auftakt der Europa League verpasst. Der Fußball-Bundesligist musste sich am Donnerstag in Nikosia bei Zyperns Meister AEL Limassol in seinem ersten Spiel in der Gruppe C mit einem 0:0 begnügen. Die größte Chance vergab Oscar Wendt, der in der Nachspielzeit mit einem Handelfmeter nur die Latte traf. Die Gladbacher waren wie Limassol in der Champions-League-Qualifikation gescheitert. Nächster Gegner der Borussen ist am 4. Oktober Fenerbahce Istanbul, das sich von Olympique Marseille 2:2 (1:0) trennte.

Stuttgart auch in der Europa League ohne Sieg: 2:2 gegen Bukarest

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat die erhoffte Trendwende zum Europa-League-Start nicht geschafft. Die in der Fußball-Bundesliga noch sieglosen Schwaben kamen am Donnerstag in der Gruppe E nicht über ein 2:2 (1:1) gegen Steaua Bukarest hinaus. Die VfB-Treffer erzielten Vedad Ibisevic (5.) und Georg Niedermeier (86.). Alexandru Chipciu (6.) und Raul Rusescu (80.) per Foulelfmeter waren für die Rumänen erfolgreich. Nächster Gegner der Stuttgarter ist am 4. Oktober Molde FK. Der norwegische Meister verlor beim FC Kopenhagen 1:2 (1:1).

Tennisprofi Kohlschreiber in Metz weiter - Aus für Berrer

Metz (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Metz das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer zwei gesetzte Augsburger gewann am Donnerstag nach anfänglichen Schwierigkeiten 6:2,1:6, 6:1 gegen den Franzosen Benoît Paire. Zuvor war Michael Berrer im Achtelfinale ausgeschieden. Der Stuttgarter verlor gegen den Amerikaner Jesse Levine mit 4:6, 6:3, 0:6. Die Hartplatz-Veranstaltung in Metz ist mit 450 000 Dollar dotiert.

Schumacher setzt auf Schub durch neue Mercedes-Bauteile

Singapur (dpa) - Michael Schumacher setzt in den letzten sieben Saisonrennen der Formel 1 auf einen Schub durch neue Bauteile am Silberpfeil. «Zuletzt haben wir darunter gelitten, dass die anderen Weiterentwicklungen hatten. Jetzt kommen unsere Sachen», sagte der Mercedes-Pilot am Donnerstag in Singapur. Der Rennstall hatte zuletzt ein neues Auspuffsystem und einen verbesserten Heckflügel getestet und könnte beides auch beim Nachtrennen am Sonntag einsetzen. Schumacher erhofft sich «aerodynamische Vorteile, dass wir schneller durch die Kurven kommen».