weather-image
20°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

1. FC Köln kann nicht mehr gewinnen: 0:0 gegen St. Pauli


Köln (dpa) - Der 1. FC Köln bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Sieg. Gegen den FC St. Pauli reichte es am Montagabend nur zu einem 0:0. Damit blieb der Bundesliga-Absteiger saisonübergreifend im 14. Spiel ohne Erfolg und belegt mit drei Punkten nur den 16. Tabellenplatz. Der FC St. Pauli steht nach dem Vergleich gegen seinen ehemaligen Trainer Holger Stanislawski mit sechs Zählern auf dem elften Rang.

Anzeige

Zwei Spiele Sperre für HSV-Profi Jiracek

Frankfurt/Main (dpa) - Der Hamburger Petr Jiracek ist nach seiner Roten Karte im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Montag mit. Das Sportgericht des Verbandes verurteilte den Tschechen wegen rohen Spiels. Jiracek war bei der 2:3-Niederlage des HSV am Sonntag kurz vor der Pause von Schiedsrichter Wolfgang Stark des Feldes verwiesen worden, nachdem er den Frankfurter Verteidiger Anderson gefoult hatte.

Deutsche U23-Zeitfahrer verpassen WM-Medaillen

Valkenburg (dpa) - Nach dem Gewinn der Bronzemedaille durch den Junior Maximilian Schachmann sind die deutschen U23-Fahrer bei der Straßen-WM in Valkenburg bei der Medaillenvergabe leer ausgegangen. Im Zeitfahren über 36 Kilometer fuhr der 19-jährige Jasha Sütterlin auf Rang acht. Sein ebenfalls aus Erfurt kommender Teamkollege Jakob Steigmiller belegte Platz 24. Den Titel holte sich am Montag der überragende Russe Anton Worobijew. Silber und Bronze ging an die Australier Dennis Rohan und Damien Howson.

Olympia-Dritter Froome sagt WM-Start im Zeitfahren ab

Valkenburg (dpa) - Der britische Radprofi Christopher Froome wird bei der WM in den Niederlanden nicht im Einzelzeitfahren starten. Nach der Absage des Olympia-Dritten am Montag fehlt damit ein weiterer Kontrahent des deutschen Titelverteidigers Tony Martin beim Wettbewerb am Mittwoch. Der Tour-de France-Zweite Froome erklärte, er brauche nach seinen Starts bei der Frankreich-Rundfahrt, bei Olympia sowie zuletzt bei der Spanien-Rundfahrt mehr Zeit zur Erholung vor dem Straßenrennen am Sonntag. Beim WM-Zeitfahren fehlen auch der britische Olympiasieger Bradley Wiggings sowie der 2008 in Peking mit Olympia-Gold gekürte Schweizer Ex-Weltmeister Fabian Cancellara.

Bericht: Beachvolleyballerin Walkenhorst neue Partnerin von Ludwig

Berlin (dpa) - Beachvolleyballerin Kira Walkenhorst soll nach Informationen der Zeitung «Die Welt» neue Partnerin von Laura Ludwig werden. Ludwigs Management habe die künftige Zusammenarbeit mit der 21 Jahre alten Essenerin bestätigt. Zuvor hatte Ludwig die Trennung von ihrer langjährigen Spielpartnerin Sara Goller bekanntgegeben. Die beiden waren zweimal Europameister und Olympia-Fünfte in London. Walkenhorst hatte zuletzt in verschiedenen Teams gespielt.