weather-image
18°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Blatter will nochmals als FIFA-Präsident kandidieren

Sotschi (dpa) - Joseph Blatter will 2015 für eine weitere Amtszeit als FIFA-Präsident kandidieren. «Ich werde nicht meine Kandidatur verkünden, aber wenn mich die FIFA-Mitglieder fragen, würde ich nicht Nein sagen», sagte der Chef des Fußball-Weltverbandes dem Schweizer Sender RTS in Sotschi. Die FIFA bestätigte am Freitag die Aussage Blatters, wollte die Personalie aber nicht weiter kommentieren. Ort und Zeitpunkt der Blatter-Aussage sind überraschend. Bislang hatte der 77-Jährige eine Entscheidung über eine erneute Kandidatur für den FIFA-Kongress am 10. Juni in Sao Paulo angekündigt.

Anzeige

Bayern-Star Ribéry fällt nach Operation am Gesäß aus

München (dpa) - Der FC Bayern München muss vorerst ohne Franck Ribéry auskommen. Der Mittelfeldstar des Fußball-Rekordmeisters wurde wegen eines Blutergusses im Gesäß operiert. Er hoffe, dass Ribéry schon bald wieder trainieren könne, sagte Trainer Pep Guardiola bei einer Pressekonferenz am Freitag. Bis Sonntag muss Ribéry noch in München im Krankenhaus bleiben.

Phau in Zagreb nicht zu stoppen - Erstes ATP-Halbfinale seit 2009

Zagreb (dpa) - Tennis-Routinier Björn Phau hat zum ersten Mal seit fast fünf Jahren wieder das Halbfinale eines ATP-Turniers erreicht. Der 34 Jahre alte Profi aus Weilerswist setzte seine Siegesserie bei dem Hartplatzturnier in Zagreb am Freitag gegen Dudi Sela fort: Er bezwang den Israeli im Viertelfinale mit 6:4, 6:3. Die Nummer 358 der Welt steht damit erstmals seit Houston 2009 im Semifinale eines ATP-Turniers. Phau trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen den Kroaten Marin Cilic und Ivan Dodig.

Kittel gewinnt auch die dritte Etappe der Dubai-Tour

Dubai (dpa) - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel präsentiert sich weiter in beachtlicher Frühform. Der viermalige Tour-de-France- Etappensieger gewann am Freitag auch die dritte Etappe der Dubai-Tour. Kittel siegte auf dem 162 Kilometer langen Teilstück von Dubai nach Hatta im Sprint vor dem Spanier Juan Jose Lobato und dem Slowaken Peter Sagan. Für Top-Sprinter Kittel war es der dritte Saisonsieg. Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte vor der Schlussetappe der US-Amerikaner Taylor Phinney.

Zeitplan für Prozess gegen Ecclestone steht - Auftakt am 24. April

München (dpa) - Der Zeitplan für den Schmiergeldprozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone steht. Wie erwartet muss sich der Brite vom 24. April an vor dem Landgericht München verantworten. Für das Verfahren sind zunächst 26 Prozesstage bis einschließlich 16. September geplant, wie das Oberlandesgericht München am Freitag mitteilte. Die Münchner Staatsanwaltschaft wirft dem Briten Bestechung und Anstiftung zur Untreue des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky vor. Ecclestone bestreitet stets die Vorwürfe.

Petkovic eröffnet Fed-Cup-Viertelfinale gegen Cibulkova

Bratislava (dpa) - Andrea Petkovic bestreitet an diesem Samstag im Fed-Cup-Viertelfinale in der Slowakei das Eröffnungseinzel gegen Australian-Open-Finalistin Dominika Cibulkova. Das ergab die Auslosung am Freitag in Bratislava. Anschließend tritt Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber gegen Daniela Hantuchova an. Am Sonntag kommt es zunächst zum Duell zwischen den beiden Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Dominika Cibulkova.

Deutsches Davis-Cup-Team im Viertelfinale in Nancy auf Hartplatz

Nancy (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team bestreitet sein Viertelfinale gegen Frankreich in Nancy auf einem Hartplatz. Das gab der Französische Tennisverband (FFT) auf seiner Homepage bekannt. Der Belag für die Partie vom 4. bis 6. April sei vergleichbar mit dem beim ATP-Masters der besten acht Spieler der Saison in London, erklärte der FFT. Der Palais des sports Jean-Weille bietet Platz für 6000 Zuschauer. Die Auswahl von Bundestrainer Carsten Arriens hatte sich am vergangenen Wochenende durch einen Sieg gegen Spanien für das Viertelfinale qualifiziert. Die Franzosen gewannen gegen Australien.