weather-image

Doppel-Gold für Kanuten

London (dpa) - Doppel-Gold für die Kanuten, aber keine weitere Medaille im Dressurreiten. Auf Platz vier fehlten Helen Langehanenberg im Einzel-Finale ganze 0,036 Prozentpunkte zu Bronze. Am Vormittag hatten Franziska Weber und Tina Dietze im Zweier-Kajak sowie Peter Kretschmer und Kurt Kuschela im Zweier-Canadier dem deutschen Team innerhalb von einer Stunde die Goldmedaillen Nummer acht und neun beschert. Die deutschen Hockey-Herren besiegten im Halbfinale Weltmeister Australien mit 4:2 und peilen Gold an.

Anzeige