weather-image
27°

Dobrindt lässt VW-Dieselfahrzeuge überprüfen

Verkehrsminister Alexander Dobrindt
Bundes(CSU) sortiert seine Unterlagen. Foto: Michael Kappeler, dpa Foto: dpa

Berlin/Wolfsburg (dpa) - Angesichts von manipulierten Abgastests in den USA lässt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Deutschland VW-Dieselfahrzeuge überprüfen.


Dobrindt sagte der «Bild»-Zeitung: «Unabhängige Kontrollen finden immer wieder statt. Allerdings habe ich das Kraftfahrtbundesamt angewiesen, bei den VW-Dieselmodellen jetzt umgehend strenge spezifische Nachprüfungen durch unabhängige Gutachter zu veranlassen.»

Anzeige

Zuvor hatte die Bundesregierung «belastbare Informationen» gefordert, um mögliche Manipulationen bei Abgastests auch in Deutschland prüfen zu können. Diese Überprüfung müsse durch das Kraftfahrtbundesamt vorgenommen werden, hatte ein Sprecher des Umweltministeriums in Berlin gesagt.