weather-image
12°

»Dive Days« in Schönau am Königssee

Am Samstag ging es für die 16 Jugendlichen im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren nach kurzer theoretischer Einführung im Schornbad Schönau direkt in die Welt des Tauchens. Dort konnten sie das neue Wissen gleich mit viel Spaß umsetzen.

Blicken auf ein erlebnisreiches Wochenende unter Wasser zurück: die jugendlichen Schnuppertaucher aus Schönau am Königssee zusammen mit ihren Ausbildern und Helfern vom Tauchclub Berchtesgaden. Fotos: privat

Mit den Kindern wurde hier auch die notwendige Tauchausrüstung vorbereitet und mit einfachen Übungen wurden erste Praxisgrundlagen unter Wasser vermittelt. Seinen Ausklang fand der Abend bei einer Grillfeier mit DJ Joe Kleffner im Schornbad.

Anzeige

Am Sonntag traf man sich zur Fahrt an den schönen Zwingsee in Inzell, wo die Nachwuchstaucher unter Begleitung von Betreuern des Tauchclubs ihre ersten richtigen Erfahrungen mit der Unterwasserwelt sammelten.

Begeisterung lösten hier vor allem die vielen verschiedenen Fischarten, wie Forellen, Karpfen, Störe und kleine Hechte aus, die von den Schnuppertauchern aus nächster Nähe betrachtet werden konnten.

Zu Abrundung des Erlebniswochenendes bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde überreicht und man kehrte beim am See liegenden Wirt gemütlich ein. R.K.